Diskussion:Dm-drogerie markt

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Drogerie in der Herrenstraße

In Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Götz Werner“ steht: "Schließlich trat er 1968 in das elterliche Drogeriegeschäft in Heidelberg ein. Nachdem aber das Familienuntenehmen Insolvenz anmelden musste, wechselte er zu einer Karlsruher Großdrogerie. Dort schlug er der Geschäftsführung die Umsetzung des Discounter-Prinzips vor, doch nicht ohne eine kompetente Fachberatung der Kunden. Seine innovativen Ideen wurden abgelehnt. Daraufhin verließ er seinen Arbeitgeber und machte sich selbständig. 1973 gründete er seine erste Drogerie in Karlsruhe." Was stimmt? Wer weiß was? --Ah 07:01, 8. Okt 2005 (CEST)


Der oben zitierte Inhalt stimmt. Diese Version hat Götz. W. Werner bereits selbst mehrere Male erzählt. A.C.R., Karlsruhe, 09.05.2007

Zentrale

aus Benutzer Diskussion:Wilhelm Bühler#dm-drogerie markt:

Nebenbei, die ist aber kleiner als ich mir das vorgestellt habe. Ist aber witzig gebaut und schön sonnig schaugt's auch aus. Bonzo

Ein weniger witziges Geschäftshaus dahinter gehört auch dazu. --Ikar.us 16:41, 11. Feb 2006 (CET)

Mitbewerber

Ist Schlecker Mitbewerber? Mir kommen Konzept und Zielgruppe unterschiedlich vor. Wie Aldi vs. Tengelmann. --Ikar.us 22:32, 8. Jul 2006 (CEST)

Ich denke schon, dass die beiden Mitbewerber oder Marktpartner sind, zumindest haben sie stellenweise ähnliches Sortiment. Im Artikel hat es trotzdem nichts zu suchen. Es kann übersichtsseiten geben, auf denen beide Unternehmen als Drogeriemarkt auftauchen und dann kann sich der Leser überlegen, dass das dann wohl Mitbewerber sind. --Wilhelm Kawana Bühler Nachricht senden 09:48, 9. Jul 2006 (CEST)

Telefon

Aber wo bekommt man hilfe, wenn man sie braucht? An der Hotline wird man von einer Hotline zur nächsten und wieder zurück geschickt!!! Ist das so in diesen Sinne??? (von 217.232.107.233 geschrieben und von Mueck in Diskussion verschoben)

Definiere Hilfe --Hauke Löffler (Diskussion) 11:45, 28. Nov. 2006 (CET)

Musik

Da steht

Im April 2006 stieg dm mit www.dm-musicshop.de als erster Drogeriemarkt in Deutschland in den Musikmarkt ein.

dm hat doch schon CDs verkauft, als wir jung und CDs neumodisch waren? --Ikar.us 23:25, 15. Mai 2008 (CEST)

Ich glaube damit ist der Online-Verkauf gemeint. Dass dm jemals „richtige” CDs im Laden verkauft hätte, kann ich mich nicht dran erinnern.--Beate 23:34, 15. Mai 2008 (CEST)
Äh, habs mit Müller Drogeriemarkt verwechselt.
Damit wird die zitierte Aussage noch drastisch falscher.
--Ikar.us 00:30, 16. Mai 2008 (CEST)

Neues Logistikzentrum in KA

Derzeit wird östlich des Umschlag- und Containerbahnhofs an der Wolfartsweierer Straße ein neues Logistikzentrum gebaut, dafür soll auch die Zahl der Linksabbiegerspuren vom Ostring auf die Brücke von eins auf zwei erhöht werden, schreiben die BNN heute.--Beate 11:32, 18. Jan. 2011 (CET) http://www.ka-news.de/wirtschaft/karlsruhe/dm-verteilt-Struempfe-und-Strampler-neues-Logistikzentrum-in-Wolfartsweierer-Strasse;art127,545520 hier ist noch ein Link dazu. --Beate 13:53, 20. Jan. 2011 (CET)