Deutscher Alpenverein

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Deutsche Alpenverein, kurz DAV, ist ein eingetragener Verein, der den Alpinismus in seinen verschiedenen Bereichen und Formen politisch unabhängig unterstützt.

Geschichte

Die Gründung des DAV erfolgte am 9. Mai 1869 in München als bildungsbürgerlicher Bergsteigerverein. Der Verein wurde föderal ausgerichtet und in selbstständige Sektionen gegliedert.

Die erste Alpenvereinskarte erschien 1872.

2006 zählt der DAV in Deutschland zu den großen Sport- und Naturschutzverbänden und ist weltweit der größte Bergsportverband.

Sektionen

Der DAV besteht aus 355 eigenständigen Sektionen mit insgesamt 730.000 Mitgliedern (Stand: 2006), für die er als Dachverband dient. Eine Mitgliedschaft ist nur über eine der Sektionen möglich.

In der Region bestehen mehrere Sektionen des DAV. Neben den regionalen Sektionen besteht auch eine virtuelle Sektion.

Sektion Alpen.Net

Sektion Alpen.Net des Deutschen Alpenvereins
Rathausplatz 16
c/o Petra Möckel
83471 Berchtesgaden
Telefon: (0 86 52) 65 62 85
Telefax: (0 86 52) 9 78 98 67
E-Mail: vorstand(at)sektion-alpen.net
Offizielle Webpräsenz „Sektion Alpen.Net“

Sektion Baden-Baden/Murgtal

Sektion Baden-Baden/Murgtal des Deutschen Alpenvereins
Rathausplatz 7
76532 Baden-Baden
Telefon: (0 72 21) 1 72 00
Telefax: (0 72 21) 1 72 30
E-Mail: info(at)alpenverein-baden-baden.de
Offizielle Webpräsenz „Sektion Baden-Baden/Murgtal“

Sektion Ettlingen

Sektion Karlsruhe

Sektion Karlsruhe des Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V.
Am Fächerbad 2
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 57 55 47
Telefax: (07 21) 3 52 78 06
E-Mail: info(at)alpenverein-karlsruhe.de
Offizielle Webpräsenz „Sektion Karlsruhe“
Vereinsregister 
Amtsgericht Mannheim VR 100350

Weblinks