Daniel-Lautier-Weg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Daniel-Lautier-Weg

Der Daniel-Lautier-Weg ist ein Weg im Karlsruher Stadtteil Neureut.

Verlauf

Er liegt zwischen Alte Friedrichstraße und Kirchfeldstraße entlang des Friedhofs Neureut-Süd.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Dieses kurze Teilstück der Kirchfeldstraße wurde 1999 im Rahmen der 300-Jahr-Feier von Welschneureut nach Daniel Lautier in Daniel-Lautier-Weg „umbenannt“. Daniel-Lautier-Weg ist kein amtlicher Straßenname. Daniel Lautier war der erste Pfarrer von Welschneureut.