DLRG-Ortsgruppe Ettlingen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die DLRG-Ortsgruppe Ettlingen ist ein Verein in Ettlingen und gehört zur Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft.

Profil

Die Ortsgruppe Ettlingen wurde 1952 gegründet. Die wichtigste Aufgabe war, Badende im Ettlinger Freibad vor dem Ertrinken zu retten. Die Ausbildung und der Wachdienst standen schon zu jener Zeit im Mittelpunkt. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten u.a. Hermann Lauinger und Erich Klee.

Früher wurde im Freibad Ettlingen saisonbedingt nur in den Sommermonaten Ausbildung, Training für Rettungsvergleichswettkämpfe und Wachdienst betrieben. Ab 1974 gab es mit der Eröffnung des Hallenbades eine entscheidende Veränderung im Übungsbetrieb unserer Ortsgruppe. Es war nun möglich, ganzjährig auszubilden und zu trainieren. Seit 1975 leistet die Ortsgruppe nicht nur im Albgaubad Wachdienst, sondern auch am Badesee Buchtzig in Bruchhausen und im Waldbad Schöllbronn.

Nach dem erfolgreichen Umbau des Albgaubades Ettlingen erfreut sich die Ortsgruppe Ettlingen wieder an einem größeren Platzangebot, sowie größeren Teilnehmerzahlen. In der Saison 2012/2013 nahmen über 200 Schwimmer am Übungsabend teil.

Die DLRG Ortsgruppe Ettlingen e.V. bietet im Albgaubad Ettlingen (Stand September 2013) folgende Kurse an:

Montag
18-19 Uhr: Anfängerschwimmen (Seepferdchen) und Fortgeschrittenenschwimmen, Jugendschwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold.
Montag
19-20 Uhr: Juniorretter, Rettungsschwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold, eine Schwimmtechnikgruppe sowie einen Schnorcheltauchkurs.


Weiterhin finden in unregelmäßigen Abständen Erste-Hilfe-Kurse statt.

Adresse

DLRG Ettlingen e. V.
Postfach 100 216
76256 Ettlingen
E-Mail: Auskunft(at)ettlingen.dlrg.de
Technische Leiterin Ausbildung
Ramona Mackert
E-Mail: Ausbildung(at)ettlingen.dlrg.de
Bei Fragen zum Übungsabend und den Schwimmkursen.

Weblinks