Celtic Connections

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Bei Celtic Connections in der Rathauspassage gab es eine Vielzahl an irischen, schottischen und englischen Produkten, wie Lebensmittel, Schmuck und Textilien.

Zu den Lebensmitteln zählten auch irischer und schottischer Whisky.

Aktionen

Celtic Connections bot unregelmäßig Whiskey Tasting Dates an, bei denen man ausgewählte irische Whiskeys und schottische Whiskys kosten konnte.

Geschichte

Das erste Einzelhandelsgeschäft in Karlsruhe wurde 1993 von Neil Davison in Karlsruhe eröffnet.

Seitdem hat Celtic Connections expandiert und es gehören noch ein Ladengeschäft in Freiburg und eines in Frankfurt/Main sowie ein Internetshop dazu.

Adresse

letzte Anschrift
Celtic Connections
Inhaber: Neil Davison
Lammstraße 7a
76133 Karlsruhe

Weblinks

  • Die Domain celtic-connections.de wird nicht mehr genutzt, es gibt aber Kopien der Webpräsenz im Internet-Archiv Archive.org