CRONIMET Ferroleg. GmbH

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die CRONIMET Ferroleg. GmbH ist ein Unternehmen mit Sitz in Karlsruhe.

Das zur CRONIMET-Gruppe gehörende Familienunternehmen liefert Rohstoffe für die Edelstahl produzierende Industrie.

Angebot

  • Handel und Vertrieb von Reinmetallen und Ferro-Legierungen
  • Recycling von Edelstahl- und Metallschrott

Geschichte

Das Unternehmen wurde 1980 mit zwei Betrieben in Karlsruhe und Düsseldorf gegründet.

1992 und 1999 wurden die Lagerflächen auf dem Betriebsgelände in Karlsruhe erweitert.

Im Jahr 2006 wurde ein neues Verwaltungsgebäude am Stammsitz in Karlsruhe erbaut. Außerdem wurden mehrere neue Werkshallen erbaut und die Jocelyn & Günter Pilarsky Stiftung [1] gegründet.

Tochtergesellschaften

  • CRONIMET Holding GmbH
  • CRONIMET Services GmbH
  • CRONIMET Mining GmbH
  • CRONIMET Ferroleg. GmbH Kirchheim
  • CRONIMET Legierungen Dortmund GmbH
  • CRONILEG Rohstoffhandelsges. mbH
  • ERG Edelstahl Recycling GmbH, Aschaffenburg
  • CRONIMET ALFA Ferrolegierungen Handels-GmbH
  • CRONIMET Noble Alloys Handelsges. mbH
  • Metallium Marketing GmbH
  • Schatt Matt Handels + Vertriebs GmbH
  • Metalloy Metalle-Legierungen GmbH

Adresse

CRONIMET Ferroleg. GmbH
Südbeckenstraße 22
76189 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 95 22 5 - 0
Telefon: (07 21) 59 10 86
E-Mail: mail(at)cronimet.de
Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRB 103096, CRONIMET Ferroleg. GmbH, Sitz: Karlsruhe

Weblinks