Bruhrainweg (Bruchsal)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bruhrainnweg

Der Bruhrainweg ist eine Straße in Bruchsal in der Bruchsaler Kernstadt. Sie gehört zur „Schnecken-Siedlung" in der Südstadt.

Verlauf

Die Straße beginnt als Abzweig der Paul-Gerhardt-Straße und verläuft von dort aus als Richtung Südwesten. Sie endet in einem kreuzenden Fußweg.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Besonderheiten

Maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 Km/h

Name

Die Straße ist nach dem Bruhrain benannt


Geschichte

Der Weg wurde 1934 angelegt.

Literatur