Brenners Park-Hotel & Spa

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Brenners)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rückseite des Brenners Park-Hotel & Spa von der Lichtentaler Allee aus gesehen. Links im Hintergrund, der Hausberg Merkur
Vorderseite Brenners Park-Hotel & Spa (links). Im Hintergrund die Evangelische Stadtkirche

Brenners Park-Hotel & Spa ist ein Luxushotel an der Lichtentaler Allee in Baden-Baden.

Allgemein

Während der Pferderenn-Veranstaltungen in Iffezheim ist das Hotel regelmäßig ausgebucht.

Zum Hotel gehört das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Brenners Park-Restaurant.

Geschichte (Auszug)

Logo ab 2011

Gründer des Hotels war Anton Alois Brenner, in dem er am 21. Oktober 1872 das Vorgänger-Hotel Stéphanie-Les Bains aufkaufte.

Nachkriegszeit

Nach dem Zweiten Weltkrieg fehlten 162 Betten, 376 Löffel, 746 Servietten. Das Geld dafür kam über die Marshallplan-Hilfe, es wurde neues Inventar gekauft, bzw. aus ganz Baden-Baden zusammengesucht. 1950 konnte ein Teil des Hotels wieder eröffnet werden, 1955 der Rest. Das Hotel gehört seit etwa dieser der Familie Oetker.

1977 wurde innerhalb des Hotels eine Privatklinik unter dem Namen «Schwarzwaldklinik» eröffnet.

Bekannte Gäste/Treffen

  • 1953 Kaiserin von Persien, Soraya Esfandiary Bakhtiari
  • 15. Februar 1962 Gipfeltreffen von Charles de Gaulle mit Konrad Adenauer
  • Angela Merkel
  • Bill Clinton
  • Barack Obama
  • Nelson Mandela
  • Königin Silvia von Schweden

Auszeichnungen

  • „Hotel des Jahres” 2008[1]

Adresse

Brenners Park-Hotel & Spa
Schillerstraße 4-6
76530 Baden-Baden
Telefon: (0 72 21) 90 00
Telefax: (0 72 21) 3 87 72
E-Mail: information(at)brenners.com

Weblinks

Offizielle Webpräsenz „Brenners Park-Hotel & Spa“

Fußnoten