Brötchentaste

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Brötchentaste bezeichnet die Taste an Parkautomaten, mit der ein kostenloser Parkschein für eine geringe Zeitspanne angefordert werden kann.

Bis Ende Juni 2020 gibt es die Brötchentaste noch in den B-Zentren Durlach und Mühlburg.

Kritik

Kritiken hört man auch immer wieder: so können durch den Spieltrieb von Kindern an den Automaten vermeidbare Ausgaben entstehen.

Zudem gebe es kein Rezept dafür, dass manche Leute sich nach Ablaufen ihres Parkscheins kostenlos einen neuen holen und ins Auto legen.

Geschichte

2006 wurde sie in Durlach und Mühlburg eingeführt und gut angenommen. 30 Minuten kann man hier kostenlos parken.

Im November 2008 stellte die FDP im Gemeinderat Karlsruhe den Antrag, die Brötchentaste stadtweit auszudehnen. Dieser wurde aber abgelehnt.

Bei der Gemeinderatssitzung am 21. Januar 2020 wurde ein Antrag der Grünen und SPD, die Brötchentaste abzuschaffen, mit 27 zu 20 Stimmen angenommen[1]. Die Abschaffung gilt zum 1. Juli 2020.

Weblinks

Fußnoten