Benutzer:Wicht/Miniolf

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das hauptsächliche Vorkommen des Miniolfs ist im Kreis Karlsruhe. Biologen ordnen ihn den Nagetieren zu. Er ist leicht zu erkennen an seiner Behaarung. Trotz des ansonsten haarlosen Körpers trägt er eine prachtvolle Mähne. Die Fortbewegung geschieht meist mit hohem Tempo wobei er bevorzugt sein Weibchen transportiert. Auch ansonsten kümmert er sich um die anderen Miniolfs, gerade was auch die Informationsweitergabe (z.B. zur Futtersuche, Rast- und Lagerplätze, ...) betrifft. Zu den Klängen des weiblichen Miniolfs gerät das Männchen in hypnotische Verzückung.