Benutzer:Siccas Guitars

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche


Siccas Guitars

Webseite Siccas Guitars


Wer sind und was macht Siccas?

Wir sind spezialisiert auf hochwertigste Konzertgitarren sowie historische Gitarren aus der ganzen Welt. Unser Antrieb ist unsere Leidenschaft für diese einzigartigen Instrumente und die Freude Gitarristen, passionierten Spielern und Sammlern die Möglichkeit zu geben das zu ihnen passende Instrument zu erwerben. Ein weiterer Fokus liegt in der engen Zusammenarbeit mit etablierten und jungen, noch weitgehend unbekannten Gitarrenbauern. Gemeinsam möchten wir neue Ideen weiterentwickeln und mit unseren Kunden Erfahrungen teilen. Neue Angebote, Berichte, Videos sowie Veranstaltungen rund um das Thema Gitarre werden ständig aktualisiert und auch durch einen Newsletter versendet. Interessenten können hierfür den Newsletter abonnieren.

Unser Ladengeschäft befindet sich in der Roonstr, 31 in 76137 Karlsruhe. Wir haben täglich Montag bis Samstag von 10-18 Uhr geöffnet.

Showroom 2.jpg

Familienhintergrund:

Der Vater, Mario Sicca, wurde am 12.09.1930 in Neapel geboren und begann dort sein Musikstudium, welches er in Mailand fortsetzte.An der Wiener Musikakademie, der heutigen Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien, studierte er bei Prof. Karl Scheit und absolvierte die Konzertreifeprüfung mit Auszeichnung. Ab 1962 war Mario Sicca Lehrer für Gitarre in Wien, folgte im Jahre 1965 dem Ruf an die Musikakademie Basel und wurde schließlich an den Staatlichen Hochschulen für Musik in Karlsruhe (ab 1968) und in Stuttgart (ab 1981) Professor für Klassische Gitarre. Gemeinsam mit der Pianistin und Cembalistin Rita-Maria Fleres trat er als Duo Italiano Sicca-Fleres auf, das Musik des Barock, der Klassik und auch zeitgenössische Kompositionen interpretierte. Das Duo Italiano Sicca-Fleres spielte in den seltenen instrumentalen Kombinationen Gitarre und Hammerklavier Originalkompositionen, welche die beide Künstler größtenteils selbst wiederentdeckt und somit vor dem Vergessen bewahrt haben. Das Duo Sicca-Fleres gastierte in mehr als 25 Ländern der Welt, nahm Schallplatten auf und spielte in mehreren Rundfunkstudios wie z.B.: Radio Hilversum, Norddeutscher Rundfunk, Radio de la Suisse Romande, Radio della Svizzera Italiana, Norsk Rikskringkasting, Sveriges Radio, Canadian Broadcasting Corp., Radio Lebanon. Prof. Dr. Mario Sicca hielt in seiner Laufbahn etliche Seminare und verfasste mehrere Artikel über didaktisch–methodische Ansätze des Gitarrenspiels, welche in internationalen Zeitschriften veröffentlicht wurden. Seinen Söhnen vermittelte er schon sehr früh die Leidenschaft zur Gitarre.