BÄKO Mittelbaden eG

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von BÄKO Mittelbaden)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die BÄKO Mittelbaden eG ist eine Genossenschaft für cker und Konditoren mit Standort in Karlsruhe.

Allgemein

Die Regionalgenossenschaft im süddeutschen Verbund der BÄKO-Zentrale Süddeutschland eG dient den Mitgliedern zur gemeinsamen Beschaffung von Waren und Dienstleistungen für das Bäcker- und Konditorenhandwerk.

Geschichte

Von 1912 bis 1968 gab es die Bäcker- und Konditorengenossenschaft Karlsruhe-Durlach als eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht mit Sitz in Karlsruhe-Durlach[1]

Auch die BÄKO Mittelbaden wurde 1912 gegründet.

Das neue Lager in Durlach wurde am 8. Juli 2010 in Betrieb genommen und am am 11. Juli 2010 mit einem „Tag der Offenen Tür“ eingeweiht.[2]

Adresse

BÄKO Mittelbaden eG
Lager Karlsruhe
Ottostraße 9
76227 Karlsruhe
Handelsregister 
Registergericht Freiburg GnR 470075, BÄKO Mittelbaden eG Bäcker- und Konditorengenossenschaft, Sitz: Offenburg
früher „BÄKO Mittelbaden Karlsruhe - Offenburg eG, Bäcker- und Konditorgenossenschaft, Sitz: Offenburg“
Handelsregister 
Registergericht Mannheim GnR 100127, BÄKO-Mittelbaden, Bäcker - und Konditorengenossenschaft eG, Sitz: Karlsruhe
gelöscht, 1912 bis 2002

Weblinks

Fußnoten

  1. Handelsregister 
    Registergericht Mannheim GnR 100008, BÄKO Karlsruhe, Bäcker- und Konditorengenossenschaft, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, Karlsruhe-Durlach, Sitz: Karlsruhe
    gelöscht, früher „BÄKO-Bäckereinkaufsgenossenschaft, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, Heidelberg-Karlsruhe“, Sitz: Karlsruhe
  2. http://www.baeko-mittelbaden.de/?TKOG