Adressbuch der Stadt Karlsruhe/Jahrgänge

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jahrgänge des Adressbuches der Stadt Karlsruhe.

Wegweiser

Das erste Adressbuch wurde 1818 unter dem Namen „Wegweiser für die Großherzogliche Residenzstadt Karlsruhe” veröffentlicht.

Adreßkalender

1843 bekam er den Namen „Adreßkalender der Residenzstadt Karlsruhe”.

Adreßbuch 1873 – 1918

Umschlagsvorderseite 1897

1873 „Adreßbuch für die Haupt- und Residenzstadt Karlsruhe”.

Adreß-Buch für die Haupt- und Residenz-Stadt Karlsruhe 1894
„J. Bielefeld's Verlag”, wurde bei „Macklot'sche Druckerei” gedruckt und „Berth. Dobler, Buchbinder” gebunden.[1]
Adreß-Buch für die Haupt- und Residenz-Stadt Karlsruhe 1897
„J. Bielefeld's Verlag”, Stand: 15. November 1896[1]
Adreß-Buch für die Haupt- und Residenz-Stadt Karlsruhe 1904
„J. Bielefeld's Verlag”, Stand: 1. November 1903[1]

Adreßbuch 1919 – 1932

Adreßbuch der Landeshauptstadt Karlsruhe 1925
52. Jahrgang, Stand: Mitte Oktober 1924, G. Braun (vormals G. Braunsche Hofbuchdruckerei und Verlag) G.m.b.H[1]
Adreßbuch der Landeshauptstadt Karlsruhe 1929
56. Jahrgang, Stand: Mitte November 1928, G. Braun (vormals G. Braunsche Hofbuchdruckerei und Verlag) G.m.b.H
Adreßbuch der Landeshauptstadt Karlsruhe 1930
57. Jahrgang, Abschluß: Ende November 1929, G. Braun (vormals G. Braunsche Hofbuchdruckerei und Verlag) G.m.b.H[1]
Adreßbuch der Landeshauptstadt Karlsruhe 1931/32
59. Jahrgang, Abschluß: Mitte Oktober 1931, G. Braun (vormals G. Braunsche Hofbuchdruckerei und Verlag) G.m.b.H[1]

Adreßbuch 1933 – 1945

Adreßbuch der Landeshauptstadt Karlsruhe 1934/35
62. Jahrgang, Abschluß: Ende November 1934, G. Braun (vormals G. Braunsche Hofbuchdruckerei und Verlag) G.m.b.H[1]
Adreßbuch der Landeshauptstadt Karlsruhe 1935/36
63. Jahrgang, Abschluß: Mitte Dezember 1935, G. Braun (vormals G. Braunsche Hofbuchdruckerei und Verlag) G.m.b.H[1]
Adreßbuch der Gau- und Landeshauptstadt Karlsruhe 1943/44
70. Jahrgang, Abschluß: Ende November 1943, G. Braun (vormals G. Braunsche Hofbuchdruckerei und Verlag) G.m.b.H[1]

Adreßbuch 1945 – 1978

Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1947
72. Jahrgang, Abschluß April 1947, G. Braun (vormals G. Braunsche Hofbuchdruckerei und Verlag) G.m.b.H[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1949
73. Jahrgang, Abschluß 10. Oktober 1948, G. Braun (vormals G. Braunsche Hofbuchdruckerei und Verlag) G.m.b.H[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1951
74. Jahrgang, 4. Nachkriegsausgabe, Stichtag: 1. August 1950 Adreß-Buchverlag G. Braun[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1955
79. Jahrgang, Stichtag: ?, Adreßbuchverlag G. Braun[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1956
79. Jahrgang, Stichtag: 1. Juli 1955, Adreßbuchverlag G. Braun[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1957
79. Jahrgang, Stichtag: 1. Juni 1956, Adreßbuchverlag G. Braun[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1962
85. Jahrgang, Stichtag: 1. Mai 1961, Adreßbuchverlag G. Braun[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1965
88. Jahrgang, Stichtag: 1. Mai 1964, Adreßbuchverlag G. Braun[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1967
90. Jahrgang, „Stadt der Bundesgartenschau vom 14. April – 23. Oktober 1967“, Stichtag: 1. Mai 1966, Adreßbuchverlag G. Braun[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1968
91. Jahrgang, „150 Jahre 1818-1968“, Stichtag: April 1967, Adreßbuchverlag G. Braun[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1970
93. Jahrgang, Stichtag: Mai 1969, Adreßbuchverlag G. Braun[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1971
94. Jahrgang, Stichtag: Mai 1970, Adreßbuchverlag G. Braun[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1972
95. Jahrgang, Stichtag: Mai 1971, Adreßbuchverlag G. Braun[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1973
96. Jahrgang, Stichtag: Ende Mai 1972, Adreßbuchverlag G. Braun[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1974
97. Jahrgang, Stichtag: Ende Mai 1973, Adreßbuchverlag G. Braun[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1975
99. Jahrgang, Stichtag: Ende Mai 1974, Adreßbuchverlag G. Braun[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1976
99. Jahrgang, Stichtag: Ende Mai 1975, Adreßbuchverlag G. Braun[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1978
101. Jahrgang, Stichtag: Mai 1977, Adreßbuchverlag G. Braun[1]

Adreßbuch ab 1979

Seit 1979 wird das Adreßbuch durch einen zweiten Band, den „Wegweiser durch Karlsruhe”, ergänzt.

Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1979
102. Jahrgang, Stichtag: Mai 1978, Adreßbuchverlag G. Braun[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1980 
103. Jahrgang, Stand: Juli 1979, Ausgabe November 1979, Band 1[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1981 
104. Jahrgang, Stand: Juli 1980, Ausgabe November 1980, Band 1[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1982 
105. Jahrgang, Stand: Juli 1981, Ausgabe November 1981, Band 1[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 1985 
108. Jahrgang, Stand: Juli 1984, Ausgabe November 1984, Band 1[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe '87 
110. Jahrgang, Stand: Juli 1986, Ausgabe November 1986, Band 1[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe '88 
111. Jahrgang, Stand: Juli 1987, Ausgabe November 1987, Band 1[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe '90 
113. Jahrgang, Stand: Juli 1989, Ausgabe November 1989, Band 1[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe '92 
115. Jahrgang, Stand: Juli 1991, Ausgabe November 1991, Band 1[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe '93 
116. Jahrgang, Stand: Juli 1992, Ausgabe November 1992, Band 1[2]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe '97 
120. Jahrgang, Stand: Juli 1996, Ausgabe November 1996, Band 1[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe '98 
121. Jahrgang, Stand: Juli 1997, Ausgabe November 1997, Band 1[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe '99 
122. Jahrgang, Stand: Juli 1998, Ausgabe November 1998, Band 1[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 2000 
123. Jahrgang, Stand: Juli 1999, Ausgabe November 1999, Band 1[1]
Adreßbuch der Stadt Karlsruhe 2001 
124. Jahrgang, Stand: Juli 2000, Ausgabe Dezember 2000, Band 1[1]

Fußnoten

  1. 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 1,11 1,12 1,13 1,14 1,15 1,16 1,17 1,18 1,19 1,20 1,21 1,22 1,23 1,24 1,25 1,26 1,27 1,28 1,29 1,30 1,31 1,32 1,33 1,34 1,35 1,36 1,37 1,38 1,39 1,40 Sammlung Wilhelm Bühler
  2. Sammlung Beate Paland