Washington D.C.

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Version vom 19. August 2013, 17:04 Uhr von Wilhelm Bühler (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadtplan

Washington D.C. ist die Hauptstadt und der Regierungssitz der Vereinigten Staaten von Amerika (USA).

Bezug zu Karlsruhe

Stadtplan mit hervorgehobenen Achsen

Der spätere US-Präsident Thomas Jefferson kam auf seiner 14tägigen Deutschlandreise am 15. April 1788 auch nach Karlsruhe. Der Stadtgrundriss beeindruckte ihn so, dass er ihn skizzierte und in die USA mitnahm. Am 10. April 1791 sandte er dem Stadtbaumeister Pierre L'Enfant, der von George Washington mit der Planung der Stadt beauftragt war, Stadtpläne von 12 europäischen Großstädten, unter anderem den von Karlsruhe.

Da der Stadtgrundriss von Washington D.C. deutliche Parallelen zu dem von Karlsruhe aufweist – die Straßen gehen vom Kapitol und von der Union Station ab, wie hier vom Schloss – scheint sicher zu sein, dass der Stadtgrundriss von Washington D.C. auch vom Karlsruher Fächer inspiriert wurde.

Literatur

  • Karlsruhe und die USA: warum jeder (Amerikaner) Karlsruhe kennen sollte (englischer Titel: Karlsruhe and the United States) von Volker C. Ihle, (zweisprachig, deutsch und englisch) Karlsruhe: Info-Verlag, 2005. ISBN 3-88190-323-2

Weblinks