Nancy

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Version vom 4. August 2015, 20:55 Uhr von Wilhelm Bühler (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gedenktafel

Nancy (ehemals Nanzig) ist eine Partnerstadt Karlsruhes in Lothringen, Frankreich und Hauptstadt des Départements "Meurthe-et-Moselle" (dt.: Meurthe und Mosel). Sie liegt etwa 220 Kilometer südwestlich von Karlsruhe. Die eigentliche Stadt hat etwa 100.000 Einwohner, während das Umland 400.000 Einwohner zählt.

Städtepartnerschaft

Die Städtepartnerschaft mit Karlsruhe besteht seit 1955 und wurde vom damaligen Oberbürgermeister Günther Klotz ins Leben gerufen. Nach der Stadt Nancy sind die Nancyhalle und die Nancystraße benannt.

Vom 17. Juni bis 10. Juli 2005 feierte Karlsruhe das 50jährige Jubiläum der Partnerschaft. Vom 8. bis 16. Oktober 2005 fand in Nancy eine Karlsruher Woche zu diesem Anlass statt.

Nancy selbst pflegt zudem noch Partnerschaften, u.a. mit Lublin (Polen, seit 1988).

Brunnen

Nancybrunnen

Am 24. August 2006 wurde im Stadtgarten der Colani-Brunnen anlässlich des Städtepartnerschaftsjubiläums Nancy - Karlsruhe eingeweiht. An der Außenmauer des Stadtgartens, an der Bahnhofstraße, befindet sich seit 1962 der Nancybrunnen.

Sehenswürdigkeiten

  • Place Stanislas
  • zahlreiche Jugendstil-Gebäude
  • Jugendstilmuseum

Weblinks