Mennoniten

Die Mennoniten sind eine reformierte christliche Konfession. Der Name leitet sich vom friesischen Gründer Menno Simons ab.

Allgemein

Die Gemeinden der Mennoniten sind unabhängig, es gibt keine übergeordnete Kirchenverwaltung. So kommt es, dass die einzelnen Gemeinden von Lehre und Gemeinschaftsleben her weltweit große Unterschiede aufweisen. Gemeinsamkeiten sind das Bekenntnis zur Gewaltlosigkeit und die Glaubenstaufen an Erwachsenen.

Region Karlsruhe

Verband deutscher Mennonitengemeinden

Folgende Gemeinden haben einen eigenen Artikel:

Beide Gemeinden sind im Verband deutscher Mennonitengemeinden K.d.ö.R. (VdM) organisiert, der wiederum zu der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.(AMG) gehört.

Mennonitische Hilfswerk

Das Mennonitische Hilfswerk hat eine Beratungsstelle für Flüchtliche im Menschenrechtszentrum.

unabhängig

Eine weitere mennonitische Gemeinde, die aber keinem übergeordneten Verbund angeschlossen ist, ist:

Weblinks

Zuletzt geändert am 21. Februar 2010 um 08:53