Das Stadtwiki Karlsruhe soll es auch in Zukunft noch geben, daher wird es ein größeres Software-Update geben.
 Am Donnerstag, 14. Dezember 2017, ist zwischen 14:30 Uhr und 16:00 Uhr mit Einschränkungen bzw. Nichtverfügbarkeit zu rechnen.

Initiative Karlsruhe-Stiftung der Bürger

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Version vom 17. November 2015, 17:34 Uhr von Wilhelm Bühler (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Initiative Karlsruhe-Stiftung der Bürger bereitete die Gründung einer unabhängigen und gemeinnützigen Bürgerstiftung für Karlsruhe vor.

Allgemein

Die Initiatoren Wilhelm Bühler und Hauke Löffler machten am 17. September 2013 öffentlich, dass sie mit vielen Karlsruhern zusammen eine Bürgerstiftung gründen werden.[1]

Die Karlsruhe-Stiftung der Bürger war als unabhängige, transparente, autonom handelnde und gemeinnützige Stiftung von Bürgern für Bürger geplant. Das Stiftungskapital sollte in Erinnerung an das Gründungsjahr der Stadt von 1.715 Karlsruhern kommen, die je 1.715 € zustiften.

Diese Initiative plant in Abstimmung mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe am 27. Februar 2014 mit erweiterten Zielen eine normale Stiftung bürgerlichen Rechts mit dem Namen Fächerstiftung zu gründen.

Weblinks

Fußnoten

  1. BNN vom 18. September 2013, Seite 20, Ausgabe Karlsruhe