Das Stadtwiki Karlsruhe soll es auch in Zukunft noch geben, daher wird es ein größeres Software-Update geben.
 Am Donnerstag, 14. Dezember 2017, ist zwischen 14:30 Uhr und 16:00 Uhr mit Einschränkungen bzw. Nichtverfügbarkeit zu rechnen.

Evangelische Akademie Baden

Version vom 26. Juni 2017, 14:12 Uhr von Evakbaden (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Die Evangelische Akademie Baden ist die Evangelische Akademie der Evangelischen Landeskirche in Baden. Sie wurde 1947 mit einer Tagung für Ärztinnen und Ärzte eröffnet und ist seitdem eine Stätte der freien Begegnung und des offenen Dialogs verschiedener Gruppen und Auffassungen. Ein wesentliches Ziel der Evangelischen Akademie Baden ist es, die Beziehung christlichen Glaubens zu Fragen der modernen Kultur und Gesellschaft, der Berufs- und Alltagswelt zu klären und darzustellen.

Themenschwerpunkte

Die Akademie veranstaltet u.a. öffentliche Tagungen, Workshops und Seminare mit folgenden Themenschwerpunkten:

  • Gesellschaft, Politik und Recht
  • Geistliches Leben und Spiritualität
  • Landwirtschaft und Ländlicher Raum
  • Wirtschaft und Arbeitswelt
  • Wissenschaft, Kultur, Medien und Weltanschauungen
  • Youth Academy

Mit den Studienleitungen der Akademie sind seit 1990 landeskirchliche Beauftragungen verbunden:

  • Fachstelle Geistliches Leben
  • Fachstelle Weltanschauungsfragen
  • Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA)
  • Kirchlicher Dienst Land (KDL)

Leiter

Leiter der Evangelischen Akademie Baden seit 1947:

  • 1947–1950: Dr. Alwin Friedrich Schauer, Akademieleiter
  • 1950–1951: Prof. Dr. Hans-Wolfgang Heidland, Kommissarischer Leiter der Akademie
  • 1951–1967: D. Hans Schomerus, Akademiedirektor
  • 1967–1978: Willi Gegenheimer, Akademiedirektor
  • 1967–1987: Dr. Wolfgang Böhme, Akademiedirektor
  • 1978–1989: Gerhardt Langguth, Akademiedirektor
  • 1989: Dr. Michael Nüchtern, Akademieleiter
  • 1990–2000 wurde die Akademie von einem Leitungsteam geleitet: Dr. Jan Badewien, Akademiedirektor(1995-2000); Reinhard Ehmann, Akademiedirektor (1990-2000); Hans Martin Leichle, Akademiedirektor (1990-2000); Dr. Ullrich Lochmann, Akademiedirektor (1990-2000); Klaus Nagorni, Akademiedirektor (1990-2000), Dr. Michael Nüchtern, Akademiedirektor (1990-1995)
  • 2000–2008: Klaus Nagorni, Leitender Akademiedirektor
  • 2009-2015: Siegfried Strobel, Leitender Akademiedirektor
  • seit 2015: Arngard Uta Engelmann, Akademiedirektorin


Seit 1992 verleiht der Freundeskreis der Evangelischen Akademie Baden e.V. den mit 2.000 EUR dotierten Bad Herrenalber Akademiepreis. Die Ergebnisse wichtiger Veranstaltungen der Evangelischen Akademie Baden werden in den Buchreihen „Herrenalber Forum“ und „Herrenalber Protokolle“ dokumentiert.

Tagungsorte

Veranstaltungen der Evangelischen Akademie finden in der landeskirchlichen Tagungsstätte „Haus der Kirche – Evangelische Akademie Baden“ in Bad Herrenalb statt.

Adresse

Evangelische Akademie Baden
Blumenstraße 1-7
76133 Karlsruhe
Telefon: (0721) 91 75-363
Telefax: (0721) 91 75-25363
E-Mail: info(at)ev-akademie-baden.de
Postanschrift
Postfach 2269
76010 Karlsruhe

Weblinks

Zuletzt geändert am 26. Juni 2017 um 14:12