Trinkbrunnen hinter der Bernharduskirche

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Brunnen am Spielplatz

Der Trinkbrunnen hinter der Bernharduskirche ist ein Oststadt-Brunnen.

Geschichte

Der Trinkbrunnen wurde 1971 von Gerhard Karl Huber geschaffen.

Der Brunnen ist seit 2010 außer Betrieb: es gibt massive Störungen im Bereich der Zuleitung, eine Sanierung ist sehr kostspielig. Aufgrund der angespannten Haushaltssituation soll er frühstens 2011 wieder sprudeln.[1]

andere Namen

  • Bernhardusbrunnen
  • Trinkbrunnen
  • Trinkbrunnen am Spielplatz Ludwig-Wilhelm-Straße
  • Trinkbrunnen hinter der Bernhardus-Kirche

Bilder

Standort

Der Brunnen steht auf in der Ludwig-Wilhelm-Straße beim Spielplatz hinter der Bernharduskirche Dieser Ort im Stadtplan:

Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Durlacher Tor   


Literatur

  • Trinkbrunnen (Trinkbrunnen hinter der Bernhardus-Kirche, Trinkbrunnen hinter der Bernharduskirche, Brunnen 10) in Dietrich Maier: Karlsruher Brunnen: Bilder – Modelle – Fotografien. 2004, ISBN 3-89929-022-4

Fußnoten

  1. Wochenblatt vom 21. Juli 2010, Seite 20