Sport-Schütz GmbH

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Sport-Schütz)
Wechseln zu:Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Sport-Schütz war ein Sportgeschäft in der Karlsruher Innenstadt.

Angebot

Sportzubehör zum Laufen, Schwimmen, Wandern, Klettern, Ski, Gymnastik, Inliner.

Geschichte

Werner (1928–2018) und Lore Schütz eröffneten 1958 ihren Sportladen „Ski Schütz” in der Rudolfstraße und verkauften dort Skifahrer- und Bergsteigerzubehör. Er hatte eine Fläche von 50 Quadratmeter, wovon jedoch vier Fünftel das Lager bildeten. Werner Schütz war Skiläufer und Mitglied beim Skiclub Karlsruhe. Heinz Fütterer, ein Freund der Familie, arbeitete als sportlicher Berater mit. Bis 1980 befand sich der Laden in der Karlstraße, dann zog er in die Herrenstraße um.

Im Haus in der Herrenstraße arbeiteten 14 Mitarbeiter auf 500 Quadratmetern. Es wurde zuletzt vom Sohn der Gründer, Manuel Schütz, geführt.

Zum 22. Dezember 2012 schloss Sport Schütz seinen Laden, der Inhaber begründete dies damit, dass er sich zukünftig vermehrt um seine Familie kümmern wolle.

Nachfolger

Nachfolger im gleichen Gebäude werden mit den Firmen Hergard und Lollipop ein Kinder- und Jugendmodegeschäft mit passender Damenmodeabteilung.

Adresse

Sport-Schütz GmbH
Herrenstraße 21
76133 Karlsruhe
Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Herrenstraße   


Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRB 105008, Sport-Schütz GmbH, Sitz: Karlsruhe

Weblinks