Rollbrett e.V.

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Skatehalle)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Rollbrett e.V. ist ein Skateboard-Verein.

Der Verein

Rollbrett e.V. ist ein Verein, dessen Ziel die Förderung des Skateboard-Sports und der Skateboardkultur in Karlsruhe (und Umgebung) ist. Der Verein unterstützt bzw. ist selbst verantwortlich für die Ausrichtung von Contests (Wettbewerben) und Skateboard-Workshops. Der Rollbrett e.V. verfügt über einen Indoor-Skatepark, die Rollbrett-e.V.-Skatehalle.

Anfang 2004 taten sich in Karlsruhe sieben Skateboardverrückte zusammen, um den Verein zu gründen, mit dem Ziel die Skateboardszene in Karlsruhe zu fördern und eine Skatehalle zu eröffnen.

Mittlerweile (Stand: Januar 2007) zählt der Verein über 80 Mitglieder und die lang ersehnte Halle hat am 29.01.2007 ihren ersten Geburtstag gefeiert.

Skatehalle

Die Skatehalle befindet sich in Mühlburg mit Eingang in der Borsigstraße.

Es gibt eine Minirampe in zwei verschiedenen Höhen, Pyra mit Ledge, mehrere Quaters und Banks, div. Curbs und eine Curbcut Kombi mit Londongap, Rail und Ledge. Der Eintrittspreis beträgt für Nichtmitglieder 4,- € und für Mitglieder 2,- €.

Adresse

Borsigstraße 116a
76185 Karlsruhe
Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Starckstraße   


Weblinks