Harmonika-Spielring Neuburgweier

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Rheinstettener Oktoberfest)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Harmonika-Spielring Neuburgweier e.V. ist ein Verein in Rheinstetten-Neuburgweier.

Geschichte

Der Verein wurde 1949 im Gasthaus Zum schwarzen Adler gegründet.

Orchester

Für interessierte SpielerInnen hat der Verein 3 Orchester:

  • 1. Orchester
  • Oldie-Orchester
  • HSN-Ensemble "Euphorica"

Kinder

  • Die Mutter-Kind-Gruppe richtet sich an Kinder zwischen 2 und 3 Jahren mit Ihren Mamas, Papas oder einer anderen Begleitung. Inhaltlich orientieren wir uns am Jahreslauf und allen Themen, die der Lebenswelt der Kinder entsprechen. Gemeinsam wird gesungen, mit einfachen Instrumenten musiziert und getanzt.
  • Musikalische Früherziehung für Kinder ab 3 Jahren: Die Ausbildung konzentriert sich auf das spielerische, akustische und rhythmische Erleben von Musik. Wir bieten Ihren Kindern eine qualifizierte Förderung durch unsere Akkordeonlehrerin Frau Judith Wagner (abgeschlossenes Musikstudium, Fachausbildung und mehrjährige Praxis für musikalische Früherziehung an der Musikschule Darmstadt).
  • Für Kinder ab 5 Jahre werden Akkordeonkurse angeboten.

Oktoberfest

Der Verein veranstaltet jährlich im Herbst das „Rheinstettener Oktoberfest“. Das erste Oktoberfest fand im Jahr 1977 statt.

Adresse

Harmonika-Spielring Neuburgweier e.V.
Scheffelstraße 22
76287 Rheinstetten
Telefon: (0152) 52 17 50 86
E-Mail: harmonika-spielring-nbw(at)t-online.de
Vereinsregister 
Amtsgericht Karlsruhe VR 943

Weblinks