Die Zukunft des Stadtwiki entscheidet sich am 30.03.2021 bei der Mitgliederversammlung des Bildungsverein Region Karlsruhe.
Es werde noch Freiwillige für den Vorstand gesucht.
(Nicht-Mitglieder melden sich bitte unter hallo@stadtwiki.net)

Freiwilige vor / Details: Diskussion:Bildungsverein_Region_Karlsruhe/MVV-2021



Portal:900 Jahre Baden/Vorträge

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
  • 18. April, 18.30 Uhr: Simone Dietz: „Die Herren und Damen aus dem Hause Baden“ in Bruchsal im Gasthof Graf Kuno
  • 27. April, 19:30 Uhr: Dr. Hansjörg Frommer: „Bezzelin von Villingen, die Herren und Herzöge von Zähringen. Die Anfänge der Markgrafschaft Baden 999 bis 1200“ in der VHS Karlsruhe
  • 31. Mai, 19:00 Uhr: Dr. Heinz Krieg: „Die Markgrafen von Baden im Mittelalter. Eine fürstliche Familie zwischen Gefährdung und Selbstbehauptung“, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 12. Juni, 19:00 Uhr: Prof. Dr. Anton Schindling: „Zwei Baden, zwei Konfessionen. Die Markgrafen zwischen Luther, Calvin und dem Papst“, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 19. Juni, 19:00 Uhr: Ernst-Otto Bräunche: „Karlsruhe als badische Residenz- und Landeshauptstadt“, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 20. Juni, 20:00 Uhr: Martin Walter: „900 Jahre Baden“ in Rastatt (siehe Badische_Heimat#Regionalgruppe_Rastatt)
  • 21. Juni, 19:00 Uhr: „Badens Aufstieg zum Großherzogtum. Ein Staat von neuem Format“, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 28. Juni, 19:00 Uhr: Oliver Sänger : „Kaspar Hauser – Eine Badische Frage?“, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 5. Juli, 19:00 Uhr: Prof. Dr. Frank Engehausen: „Reichsverfassungskampagne und badische Revolution 1849“, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 19. Juli: „Zwischen Karlsruhe und Rom - Die Katholiken und der badische Staat im Kulturkampf“ im Badischen Landesmuseum im Schloss. Veranstalter: Bildungszentrum Karlsruhe
  • 20. September, 19:00 Uhr: Dr. Klaus Nippert: „Fruchtbarer Austausch. Das Großherzogtum Baden und die Technische Hochschule Fridericiana zu Karlsruhe“, Gartensaal im Karlsruher Schloss, Veranstalter: KIT und Landesmuseum
  • 27. September, 19:00 Uhr: Dr. Michael Kitzing: „Novemberrevolution 1918 und frühe Pläne einer Vereinigung Badens mit Württemberg“, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 11. Oktober, 19:00 Uhr: Dr. Hans Georg Merz: „Von Karlsruhe nach Straßburg: Baden unter dem Gleichschaltungsgesetz (1933 ff.)“, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 18. Oktober, 19:00 Uhr: Prof. Dr. Paul-Ludwig Weinacht: „1945-1951: Zwei Besatzungszonen, zwei Länder und das Problem der badischen Wiedervereinigung”, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 24. Oktober, 18.30 Uhr: Annette Borchardt-Wenzel: „Die Frauen um Carl Friedrich“ in Bruchsal im Gasthof Graf Kuno
  • 25. Oktober, 19:00 Uhr: Dr. Christof Strauß: „Badens Rolle im Südweststaat”, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 8. November, 19:00 Uhr: Dr. Thomas Küster: „Warum Baden weiterlebt“, Gartensaal im Karlsruher Schloss

Veranstalter aller Vorträge im Gartensaal des Schlosses war der Landesverein Badische Heimat.