Feldartilleriedenkmal

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Artilleriedenkmal)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel behandelt das das Feldartilleriedenkmal in Karlsruhe, das in Rastatt findet sich unter Feldartillerie-Denkmal (Rastatt).


Feldartilleriedenkmal
Inschrift

Das Feldartilleriedenkmal befindet sich am Schlosspark an der Willy-Brandt-Allee (nähe Ahaweg) und wurde von Hermann Billing geschaffen.

Das Denkmal ist den im Ersten Weltkrieg 1914–18 Gefallenen der beiden Karlsruher Artillerie-Regimenter

gewidmet.

Inschrift

ZU EHREN DER IM
WELTKRIEG 1914/18
FÜR IHR VATERLAND
GEFALLENEN KAMERADEN
DES FELDART. REGTS.
GROSSHERZOG-1.BAD.
No 14.
DES 3.BAD. FELD-
ART. REGTS. No 50 U.
DEREN KRIEGSFOR-
MATIONEN

(Zu Ehren der im Weltkrieg 1914/18 für ihr Vaterland gefallenen Kameraden des Feldart[illerie] Reg[imen]ts Großherzog 1. Bad[isches] No. 14., des 3. Bad[ischen] Feld-Art[illerie-]Reg[imen]ts No. 50 u[nd] deren Kriegsformationen)

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Literatur

  • Gerhard Kabierske: 108 Feldartilleriedenkmal, Seiten 563 ff. in: „Denkmäler, Brunnen und Freiplastiken in Karlsruhe 1715-1945“ (Band 7 der Veröffentlichungen des Karlsruher Stadtarchivs, Herausgeber Heinz Schmitt), 2. Auflage, Karlsruhe 1989. ISBN 3761702647