Aikidō

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Aikid?)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ursprünge des Aikido liegen in den traditionellen Kampfkünsten Japans, dem Budo. Budo bedeutet Weg (DO 道) des Kampfes (BU 武). Dabei geht es nicht nur um die Vermittlung von Kampftechniken. Ziel des Budo ist auch die Bildung und Entwicklung der Persönlichkeit.

Aikido wurde von dem Japaner Morihei Ueshiba (1883–1969) entwickelt. Er kam nach langem, intensiven Studium der traditionellen Kampfkünste zu der Überzeugung, dass das Ziel des Kampfes nicht allein darin bestehen konnte, den Angreifer zu besiegen, sondern darin, ihn zur Aufgabe seiner feindlichen Handlungen zu bewegen. Morihei Ueshiba unterrichtete Aikido bis zu seinem Tod im Jahre 1969.

In der Region wird Aikido von einigen Sportvereinen angeboten.

Vereine

Karlsruhe

Landkreis Karlsruhe

Bretten
Bruchsal
Stutensee

Weblinks

  • Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Aikidō“, dort gibt es auch Infos über die Geschichte und den Gründer.