Arbeitskreis Wissensmanagement

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von AKWM)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo des Arbeitskreis Wissensmanagement Karlsruhe e.V.

Der Arbeitskreis Wissensmanagement Karlsruhe e. V. (AKWM) war ein Verein, der Veranstaltungen im Bereich Wissensmanagement (WM) in Karlsruhe anbietet und dabei sowohl den Einsatz in Firmen im Blick hatte, als auch Entwicklungen aus der öffentlichen Verwaltung und bei Bildungs- und Forschungsinstitionen berücksichtigte.

Die Teilnehmer waren Mitarbeiter und Führungskräfte von Unternehmen aus Karlsruhe und Umgebung, Dozenten und Studenten hiesiger Hochschulen (Universität, Fachhochschule, Berufsakademie) partizipierten an den Aktivitäten des Vereins.

Der Einzugsbereich reichte bis Stuttgart, Baden-Baden, in die Pfalz und Weinheim.

Geschichte

Im Jahre 1996 gründeten Diplomarbeitsbetreuer um ein Kolloquium an der Berufsakademie Karlsruhe von Prof. Riess den Arbeitskreis. Diese Betreuer kamen unter anderem aus folgenden Unternehmen: EnBW (damals Badenwerk), dm, Bosch und Siemens.

Der Verein wurde 2002 in das Vereinsregister beim Amtsgericht Karlsruhe unter Nummer 2977 eingetragen (mittlerweile Amtsgericht Mannheim, VR 102977).

Den Vorstand bildeten (2012):

  • Hans-Peter Schnurr (Vorsitzender),
  • Benjamin Matten (stellvertretender Vorsitzender),
  • Anke Schmidt (Schriftführerin) und
  • Thomas A. Sohler (Schatzmeister).

Der Verein hatte etwa 30 Mitglieder (Oktober 2007). Er wurde am 1.8.2017 aufgelöst. (Quelle: https://akwmkhe.blogspot.com/)

Ziele

Als offenes Forum wollte der Arbeitskreis über neueste Entwicklungen aus Wissenschaft und Praxis informieren und den Austausch zwischen den Unternehmen fördern. Um bedarfsgerechte Inhalte zu bieten, wurden die Teilnehmer an der Gestaltung des Jahresprogramms beteiligt. Der Verein hatte die Aufgabe, das Forum materiell und immateriell zu unterstützen.

Aktivitäten

Arbeitskreistreffen

Der AKWM traf sich sechs- bis achtmal im Jahr an wechselnden Orten. Auf diesen Veranstaltungen wurden in der Regel zwei bis drei Präsentationen/Vorträge zu einem Themenbereich gehalten. Anschließend bestand bei einem geselligen Ausklang die Gelegenheit das Thema weiter zu vertiefen und Kontakte zu knüpfen.

Karlsruher Symposium für Wissensmanagement

Einmal jährlich veranstaltete der Verein das Karlsruher Symposium für Wissensmanagement in Theorie und Praxis, dabei handelte es sich um eine ganztägige Veranstaltung mit Referenten aus allen Bereichen des Wissensmanagementes. Termin war jeweils der 2. Donnerstag im Oktober.

interne Veranstaltungen

Wie jeder Verein hatte auch der AKWM interne Veranstaltungen. Dies waren:

  • die einmal jährlich stattfindende Mitgliederversammlung und
  • acht bis zehn Vorstandssitzungen pro Jahr.

Adresse

Arbeitskreis Wissensmanagement Karlsruhe e.V.
An der Raumfabrik 29
76227 Karlsruhe

Weblinks

  • Die Domain akwm.de wird nicht mehr genutzt, es gibt aber Kopien der Webpräsenz im Internet-Archiv Archive.org