Studentenrevolte

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Version vom 15. Januar 2010, 12:25 Uhr von Roland (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Rote Turm

Karlsruhe zählte wegen der eher technischen Ausrichtung seiner Hochschulen nicht zu den Hochburgen der Studentenrevolte. Ganz ruhig war es aber damals auch in der Fächerstadt nicht. Neben einigen Demos, Sit-Ins, Zeitungsverbrennungen aus Protest gegen unliebsame Kommentare in der örtlichen Presse und ähnlichem ist vor allem die Räumung des „Roten Turms“ zu erwähnen. Die „Bündische Jugend“ betrieb bereits ein Jahrzehnt lang ein Jugendzentrum im Basler-Tor-Turm in Durlach bevor er 1969 von der Polizei geräumt wurde.

Weblinks