Striederstraße: Unterschied zwischen den Versionen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Plus)
Zeile 1: Zeile 1:
  +
[[Bild:rintheimer2.jpg|thumb|Bauschild]]
  +
[[Bild:rintheimer4.jpg|thumb|Baugebiet, rechts neues Studentenwohnheim]]
 
Die '''Striederstraße''' ist eine [[Straße]] im Karlsruher [[Stadtteil]] [[Oststadt]].
 
Die '''Striederstraße''' ist eine [[Straße]] im Karlsruher [[Stadtteil]] [[Oststadt]].
   
Sie beginnt an der [[Tullastraße]] am [[Tullaplatz]] und verläuft Richtung Ost über die [[Gustav-Specht-Straße]]
+
Sie beginnt an der [[Tullastraße]] am [[Tullaplatz]] und verläuft Richtung Ost über die [[Gustav-Specht-Straße]], [[Berckmüllerstraße]] zum [[Ostring]].
  +
, [[Berckmüllerstraße]] zum [[Ostring]].
 
  +
== Baugebiet ==
  +
Einem Bauschild an der [[Rintheimer Straße]] kann man entnehmen, wie die freien Flächen zwischen dem [[Plus]]-Parkplatz und dem [[Türkisches Generalkonsulat|Türkischen Generalkonsulat]] bebaut werden sollen. Zwischen Rintheimer Straße und Striederstraße ist bereits ein neues [[Studentenwohnheim]] in Bau. Weiterhin sind ein Pflegeheim und ein Wohngebäude in Planung.
  +
 
== Hausnummern ==
 
== Hausnummern ==
 
; 21b : [[Plus|Plus Warenhandelsgesellschaft mbH]]
 
; 21b : [[Plus|Plus Warenhandelsgesellschaft mbH]]

Version vom 26. Mai 2006, 14:59 Uhr

Bauschild
Baugebiet, rechts neues Studentenwohnheim

Die Striederstraße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Oststadt.

Sie beginnt an der Tullastraße am Tullaplatz und verläuft Richtung Ost über die Gustav-Specht-Straße, Berckmüllerstraße zum Ostring.

Baugebiet

Einem Bauschild an der Rintheimer Straße kann man entnehmen, wie die freien Flächen zwischen dem Plus-Parkplatz und dem Türkischen Generalkonsulat bebaut werden sollen. Zwischen Rintheimer Straße und Striederstraße ist bereits ein neues Studentenwohnheim in Bau. Weiterhin sind ein Pflegeheim und ein Wohngebäude in Planung.

Hausnummern

21b 
Plus Warenhandelsgesellschaft mbH

Straßenname

Die Straße wurde 1920 nach dem Architekten und Leiter des Städtische Hochbauamtes Karlsruhe, Wilhelm Strieder (* 27. Januar 1848 Bretten, † 12. August 1913 Karlsruhe) benannt.