Stephanplatz

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Version vom 24. März 2016, 08:53 Uhr von Wilhelm Bühler (Diskussion | Beiträge) (Kunsthandwerkermarkt)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der östliche Teil des Platzes, 2013
Modern beleuchteter Stephanplatz
Der Wochenmarkt auf dem Stephanplatz
Stephanplatz mit Sicht auf das Reichspostgebäude im Jahr 1905
Der stationäre Imbiss „Wurschtl“, 2013
Blick in die Waldstraße vom südlichen Platz aus gesehen

Der Stephanplatz befindet sich hinter der Post Galerie und ist nach Heinrich von Stephan (18311897) benannt, dem ehemaligen Generalpostdirektor des Deutschen Reiches.

Beschreibung des Platzes

Der Platz beherbergt einen großen Brunnen, der Anfang des 19. Jahrhunderts von von Hermann Billing und Hermann Binz geschaffen wurde.

Am südöstlichen Rand des Platzes gibt seit 1928 ein kleines Gebäude, welches der Stadt gehört, in dem sich seit 1942 die Karl-Apotheke als Mieter befindet. Am nordöstlichen Rand befindet sich der stationäre Imbiss „Wurschtl“.

Unter dem Platz befindet sich die Tiefgarage der Postgalerie. Zwischen Tiefgarage und Postgalerie quert der Landgraben den Platz.

Der Platz wird von folgenden Straßen umgeben:

Geschichte

Früher, vor dem kompletten Umbau der alten Hauptpost, befand sich hier auch ein Busbahnhof. Davor wurde der Stephanplatz als Parkplatz benutzt.

Veranstaltungen auf dem Platz

Wochenmarkt

Montags, mittwochs und freitags findet jeweils in der Zeit von 07:30 bis 12:30 Uhr ein großer Wochenmarkt auf dem Stephanplatz statt.

Flohmarkt

Ein paar mal im Jahr, in der Regel am ersten Samstag im Monat, findet hier ein Flohmarkt statt.

Kunsthandwerkermarkt

jährliche Veranstaltung

Stephanstraße

Zwischen Hauptpost und Stephanplatz befindet sich die Stephanstraße, die in westlich/östlicher Richtung verläuft. Sie ist keine Durchgangsstraße mehr für den Individualverkehr.

Lage

Der Stephanplatz ist von der Haltestelle Europaplatz (Karlstraße) mit kurzem Fußweg erreichbar. Dieser Ort im Stadtplan:

Siehe auch

Weblinks