Neureuter Platz

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Neureuter Platz liegt am Ostrand des „Neuen Zentrums“ von Neureut, am Bärenweg und der Rubensstraße.

Er sollte als Mittelpunkt des „Neuen Zentrums“, eines in den 1960er Jahren geplanten, nur teilweise verwirklichten Wohngebietes, auch den Mittelpunkt des Dorflebens näher an die geographische Mitte von Gesamt-Neureut (mit Heide und Kirchfeld) rücken.

Am Neureuter Platz befinden sich die Badnerlandhalle mit Restaurant, Seniorenstube und Stadtteilbibliothek, ein Geschäftskomplex der Sparkasse Karlsruhe mit einem Supermarkt und kleineren Läden, die katholische Kirche St. Judas Thaddäus und eine neuapostolische Kirche.

Geschmückt ist er mit dem Brunnen der Ortsteile und Bepflanzungen.

Auf ihm findet Freitag vormittags ein kleiner Wochenmarkt und jährlich im Frühjahr ein Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt statt.

Geschäfte


Telefon.gif
Telefonzelle
Zahlungsweise:
Aufsteller:
   
Münzen,Karte
Deutsche Telekom
 
Standort:
Typ:
 
Neureuter Platz (Brunnen vor Badnerlandhalle)
Telestation