Wartungsarbeiten: 31.07.2014 ab 23 Uhr bis 01.08.2014 bis 4 Uhr

Internet

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karlsruhe hat im deutschen Internetmarkt eine starke Position.

Aktiengesellschaften

Folgende Firmen stehen mit Karlsruhe in Verbindung:

Regionale Anbieter

  • CCOM-INET [2]
  • Die fun communications GmbH schuf das Gateway zwischen BTX (später Datex-J) und dem Internet.
  • Der INKA e.V. versorgt seit 1994 die Region Karlsruhe mit Internet und Wireless LAN (hierüber können in der Karlsruher Innenstadt auch die Studenten der Universität kostenfrei surfen)
  • Der Internetladen Karlsruhe (ILK), ein Internetserviceprovider seit über 10 Jahren
  • Die Media4Solution Ltd., Internetagentur mit Schwerpunkt Programmierung. (Spezialgebiet: Joomla CMS)
  • Die punkt.de GmbH (Spezialgebiet: Typo3) [3]
  • Die toplink-plannet GmbH wendet sich mit VoIP- und Access-Lösungen vor allem an Geschäftskunden.
  • Telemaxx betreibt in Karlsruhe kleinere Rechenzentren und bietet (für Geschäftskunden) Voice-over-IP-Dienste und Standleitungen an.
  • Die Flagbit GmbH & Co. KG entwickelt Webanwendungen (spez. Open Source CMS (TYPO3) sowie E-Commerce (Magento)).

Geschichte

XXL-Stadtschild „25 Jahre erste E-Mail Deutschlands“
  • der ehemalige Internet-Service-Provider Xlink begann in Karlsruhe 1984 (Insolvenz: 2002)
  • In Deutschland wurden am 2. August 1984 die ersten Internet-E-Mails empfangen und gesendet: Der Karlsruher Professor Werner Zorn beantwortete den offiziellen Willkommensgruß des US-amerikanischen CSNet, einer herstellerübergreifenden Plattform zur elektronischen Kommunikation von Wissenschaftlern. [1]
  • die zentrale Registrierungsstelle für .de-Domains DENIC hatte ihren Sitz von 1994 bis 1998 im Rechenzentrum der Universität Karlsruhe.

Statistik

Im Jahre 2003 waren in Karlsruhe 45.788 .de-Domains registriert (das macht Platz 19 in der Städtestatistik und 1,6275 Domains pro Einwohner in Karlsruhe-Stadt).

siehe auch

Fußnoten

  1. http://www.xlink.de/xlink/geschichte/meilensteine/meilenstein15.html