Woodstickel

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
WOODSTICKEL 2015: Ralf & Müller Band

Das Woodstickel (eigene Schreibweise: WOODSTICKEL) ist eine Veranstaltung in Karlsruhe. Das am Brückentag nach dem Feiertag Christi Himmelfahrt (immer ein Donnerstag) und somit freitags stattfindendes eintägiges "Umsonst-und-im-Zelt"-Festival findet auf dem Festplatz Ponderosa im Karlsruher Stadtteil Wolfartsweier statt.

Geschichte und Name

Die Idee des Woodstickel stammt von den beiden Hobby-Musikern Jochem Busch und Uwe Reutter aus Wolfartsweier. Das Musikfestival fand zum ersten Mal 2014 am Tag nach dem traditionellen Wiesenfest des Musikvereins Einheit Wolfartsweier statt. Das Woodstickel bietet sechs Stunden Livemusik im Festzelt auf der Ponderosa. Die Musiker der auftretenden Bands kommen aus Wolfartsweier und Umgebung. Sein Name spielt auf zwei Ereignisse an, deren Summierung ein kostenloses Musik-Festival in Wolfartsweier ergibt: das Woodstock-Festival in den Vereinigten Staaten und die Sage von den tapferen Stickeln, wie die Einwohner von Wolfartsweier bis heute genannt werden.

Der Veranstalter des Festivals ist der Musikverein Einheit Wolfartsweier mit Unterstützung seines Fördervereins.

Bands

Auf dem Woodstickel spielen regionale Bands verschiedener Musikrichtungen ohne Gage für ihren Auftritt. Die Bandbreite reicht vom Folk'n'Blues über Reggae bis hin zum Progressive Rock. Neben den engagierten Hobby-Musikern sind auch immer Profimusiker wie Remmert Velthuis und Justin Nova aus Spaß am Auftreten dabei.

2014
La Cave, Sea Time, Cat Hill Bluesband und Lärmzirkel
2015
Six Pack, Ralf & Müller Band (mit Remmert Velthius), Cat Hill Bluesband, Sea Time und Justin Nova-Trio
2016
William Blyth, Soundaffair, Cat Hill Bluesband, Santana Nuevo, Sea Time und Justin Nova-Trio

Weblinks