Wilhelm Eisenlohr (Physiker)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wilhelm Eisenlohr

Wilhelm Friedrich Eisenlohr (* 1. Januar 1799 in Pforzheim; † 10. Juli 1872 in Karlsruhe), war als Physiker in Mannheim und Karlsruhe tätig.

Leben und Wirken

Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig und weist folgende Lücken auf:
Leben und Wirken
Helfen Sie dem Stadtwiki, indem Sie ihn ergänzen, aber bitte keine fremden Texte einfügen.

Ehrung

Straßenschild

Die Eisenlohrstraße in der Karlsruher Weststadt wurde 1897 nach Wilhelm Eisenlohr und dem Architekten Friedrich Eisenlohr (1805–1855) benannt.

Literatur

  • Eugen Lommel: Eisenlohr, Wilhelm, in: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB), Band 5 (1877), Seite 769 f. (online bei Wikisource, siehe unten)
  • Leonhard Müller: Wilhelm Eisenlohr 1799–1872, in: Blick in die Geschichte Nr. 47 (2000), Seite 1

Weblinks

zu Literatur:


Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Wilhelm Eisenlohr (Physiker)“ wissen.