Werrabronner Straße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Werrabronner Straße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Grötzingen.

Verlauf

Sie beginnt an der Bruchwaldstraße und endet an der Straße Im Jäger.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße wurde 1966 benannt.

Werre ist ein Schlagbaum an einer Landesgrenze.

Werrabronn, das im Volksmund Werrenhäuschen genannt wurde. Gemeint ist eine 1780 abgebrochene Zollstation an der von Durlach über Grötzingen nach Weingarten führenden Straße das die Landesgrenze zwischen Baden und der Pfalz bildete.

siehe auch