Villa Kunterbunt (Büchenau)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Villa Kunterbunt

Die Villa Kunterbunt ist ein privates Kinderheim im Bruchsaler Stadtteil Büchenau. Es wurde im Sommer 1993 gegründet.

In vier Familiengruppenhäusern leben drei bis vier Kinder im Vorschul- und Grundschulalter zusammen mit pädagogisch ausgebildeten Fachkräften.

Des Weiteren bietet die Villa Kunterbunt Erziehungsstellen und eine teilstationäre Gruppe mit sechs Plätzen an.

Insgesamt betreut die Villa Kunterbunt ungefähr 50 Kinder und Jugendliche.

In regelmäßigen Abständen können Interessierte kostenfrei an der eigenen Kletterwand im Hof klettern.

Seit Februar 2016 betreibt die Villa Kunterbunt unter dem Namen „Haus Löneberga“ in Neuthard eine Außenstelle für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

Galerie


Adresse

Villa Kunterbunt - privates Kinderheim -
Träger: Mechthild Wisser-Hasenfuß
Spöcker Straße 3
76646 Bruchsal
Telefon: (0 72 57) 91 15 - 0
Telefax: (0 72 57) 91 15 - 15
E-Mail: info(at)vkunterbunt.de

Weblinks

Offizielle Webpräsenz „Villa Kunterbunt (Büchenau)“