Uran

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Uran ist ein chemisches Element, dessen Isotop 235U in Kernkraftwerken zur Energiegewinnung genutzt wird (s. Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Uran“).

Das Element kommt in der Natur nicht in chemischer Reinform, sondern nur in Uranmineralen vor.

Uranlagerstätte Müllenbach

Zwischen Baden-Baden und Gernsbach liegt die Uranlagerstätte Müllenbach. Sie wurde ab 1973 mit Hilfe von Bohrungen und Untersuchungsstollen erkundet. Es sind Uranvorräte von mindestens 3000 t nachgewiesen, allerdings beträgt der Urangehalt im Erz nur 0,2 %. Wegen der damals sinkenden Uranpreise stellte die Betreiberfirma Saarberg-Interplan Uran (heute COGEMA) die Arbeiten ein und rekultivierte die Flächen.

Literatur

  • Altmann, Heinz J.: Uranexploration im Ufgau, Ettlingen: H. J. Altmann, 1978 Selbstverlag.

Weblinks