Unterstmatt

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Unterstmatt aus der Luft
Blick vom Hochkopf auf das winterliche Unterstmatt, im Hintergrund die Hornisgrinde
Gaststätte «Zur großen Tanne»
Bushaltestelle

Unterstmatt ist eine zur Stadt Bühl gehörende Häusergruppe an der Schwarzwaldhochstraße. Mit einigen Gasthäusern und einem Skilift ist sie vor allem von touristischer Bedeutung, im Winter für Wintersportler, im Sommer für Wanderer, Mountainbiker und als beliebtes Ziel für Motorradfahrer. Durch Unterstmatt verläuft die Grenze zwischen dem Landkreis Rastatt und dem Ortenaukreis.

Über Unterstmatt führt der Westweg des Schwarzwaldvereins.

Infrastruktur

Gastronomie

  • Gaststätte «Zur großen Tanne»
  • «Hochkopf-Stub»

Skilift

Seit Mitte Oktober 2018 existiert ein Wasserspeicher, der für die Beschneiung des Skihangs vorgesehen ist.

Höhenhotel

Gebäude aus dem Jahr 1905:

Seit 2017 ist der Abriss des bestehenden Höhenhotels geplant, das danach durch einen Neubau ersetzt werden soll.[1]

Ausflugsziele in der Umgebung

Verkehr

Über die Buslinie  263  ist Unterstmatt mit dem Bus aus Bühl bzw. Forbach angebunden und mit der Buslinie  245  aus Baden-Baden besteht eine Verbindung bis zum Mummelsee.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.eichwaelder.de/Schwarzwaldhochstr236.html