Turmberg-Rundschau (Durlach)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die ehemalige Durlacher Zeitung Turmberg-Rundschau, siehe auch Turmberg-Rundschau (Begriffsklärung).


Ausgabe vom 15. März 1991

Die Turmberg-Rundschau war eine Zeitung aus und für Durlach. Sie wurde 1969 von Hans Schlitz († 1980) gegründet.

Hans Schlitz war Journalist und fotografierte Durlach, aber auch überregional für Medien wie z.B. den Stern.

Bevor er starb, übergab er die Zeitung seiner Tochter Christine Bielenstein, von der Mathias Tröndle, Oliver Stefani und Samuel Degen sie Mitte der 1980er kauften. 1991 wurde die Turmberg Rundschau von den dreien an den Verlag Frank Armbruster in Söllingen im Pfinztal verkauft, der sie zuerst in sein Anzeigenblatt „Am Wochenende“ integrierte, dessen Erscheinung aber Mitte der 90er einstellte.

Siehe auch