Topsy (Geschichte)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Topsy in der Hirschstraße

Das Topsy ist ein Club in Karlsruhe, der 1969 erstmals eröffnete.

Seit 1. Dezember 2007 hat der Club unter dem Namen Topsy Turvy wieder geöffnet.

Geschichte

1969 wurde durch Umbau einer Wäscherei das Topsy eröffnet. Die Inneneinrichtung war im U-Boot-Look a la "Yellow-Submarine" gehalten. In den 1970er und 1980er Jahren war es ein Treff in Karlsruhe an dem man bis 5 Uhr morgens tanzen konnte. An Fasching gab es Partys mit viel Live-Musik. Wie in dieser Zeit üblich, waren in den Tischen Bewegungsspiele eingebaut.

Topsy Club

Der Topsy Club gehörte Petra Koffler, die auch das El Taquito betreibt.

Der Topsy Club nahm 2006 an der Rabattaktion Karlsruher Barpass teil.

Der Club war Mittwoch bis Samstag abends geöffnet und ist seit 2. Februar 2007 geschlossen[1].

Equinoxx

In den Räumen befand sich dann 2007 Equinoxx Club & Cocktailbar.

Topsy Turvy

Seit 1. Dezember 2007 hat der Club unter dem Namen Topsy Turvy wieder geöffnet. Inhaber ist Volker Hasch, der auch den Kiosk am Ludwigsplatz betreibt.

Adresse

Topsy Turvy
Hirschstraße 30
76133 Karlsruhe

Fußnoten

  1. Die Homepage war www.Topsy-Club.de