Teufelsmühle

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Aussichtsturm im Juli 2013
Westliches bis nördliches Panorama im Juli 2013 vom Turm aus gesehen
Der Aussichtsturm der Teufelsmühle
Die Gaststätte auf der Teufelsmühle

Die Teufelsmühle ist ein Berg bei Loffenau im Landkreis Rastatt. Es gibt dort eine gleichnamige Gaststätte und einen Aussichtsturm. Am Turm ist ein Bild des Heimtdichters Hubertus Waldteufel angebracht, vermutlich durch ihn selbst.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Grenzsteine

Unweit des Teufelsmühl-Turms befinden sich Grenzsteine. Sie markieren seit 1821 die Grenze zwischen dem Großherzogtum Baden und dem Königreich Württemberg. Noch im gleichen Jahr wurde die Grenze nachberichtigt, dabei war auch Oberforstrat Karl Friedrich Jägerschmid (1774–1863) auf badischer und Oberamtsrichter von Seeger auf württemberger Seite beteiligt. 1891 gab es eine weitere Grenzverschiebung.

Im Herbst 2009 haben die Rentner vom Bürgerclub Loffenau die Grenzsteine gesäubert, freigelegt und die eingemeißelte Beschriftung mit Farbe nachgezeichnet.

Ausflugsziele in der Umgebung

  • Wandern: Gernsbach (ca. 5 km Luftlinie)
  • Wandern: Bad Herrenalb (ca. 5 km Luftlinie, Wegstrecke deutlich weiter)
  • Wandern / Rad: Kaltenbronn (ca. 6 km Luftlinie, Wegstrecke, insbesondere mit dem Rad deutlich weiter)

Weblinks