Studienzentrum für Sehgeschädigte

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Studienzentrum für Sehgeschädigte ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Universität Karlsruhe für Menschen mit einer Sehbehinderung.

Dienstleistungen

  • Studienvorbereitende Maßnahmen
  • Unterstützung im Studium
  • Berufsvorbereitende Maßnahmen

Forschungsaktivitäten

  • Naturwissenschaft und Technik
  • Sonderpädagogik

Geschichte

Das Zentrum wurde als Modellversuch 1987 gegründet und ist seit 1993 eine feste Einrichtung.

Bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden Juli 2009 war Joachim Klaus Leiter des SZS.

Adresse

Studienzentrum für Sehgeschädigte
Engesserstraße 4
76128 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 6 08 - 27 60
Telefax: (07 21) 6 08 - 20 20
E-Mail: szsinfo(at)szs.uni-karlsruhe.de

Anfahrt

(H)  nächste Haltestelle: Kronenplatz   

Vom Kronenplatz aus kurzer Fußweg durch die Waldhornstraße und den Zirkel zur Engesserstraße. Das SZS liegt etwas nördlich des Zirkels auf der westlichen Seite der Engesserstraße.

Weblinks