Schlossfestspiele

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schlossfestspiele Ettlingen sind eine Sommerveranstaltung in Ettlingen.
Im Hof des Ettlinger Schlosses werden Theaterstücke im Freien aufgeführt. Veranstalter ist die Stadt Ettlingen. Der Förderverein sind die Freunde der Schlossfestspiele.

2017 finden die Spiele vom 17. Juni bis 12. August statt.

Geschichte

Der Schauspieler Kurt Müller-Graf schlug 1977 bei einem Rundgang dem damaligen Ettlinger Oberbürgermeister Dr. Erwin Vetter vor, den teilrenovierten Hof des Schlosses als Kulisse für ein Sommertheater zu nutzen. So entstanden die Schlossfestspiele. Bis 1991 blieb Müller-Graf Intendant, es folgte bis 2002 Fritzdieter Gerhards.

Kurt Müller-Graf wurde zum „Ehrenintendant der Schlossfestspiele Ettlingen” ernannt.

2005

Die Schlossfestspiele fanden vom 21. Juli bis 21. August 2005 statt.

Auf dem Programm standen „Manche mögen's heiß - Sugar”, „Die Zähmung der Widerspenstige”, „Gino d´Italia”, „Marion La Marché in concert”, die „Comedian Harmonists”, „Liebesspeis und Trank” und die 2. Ettlinger Tangonacht.

2006

Die Schlossfestspiele fanden vom 22. Juli bis 20. August 2006 statt.

Auf dem Spielplan standen „Anything Goes”, „Sinfonische Sommernacht”, Dieter Hildebrandt mit „Ausgebucht“, „La Serva Padrona”, „Get a kick out of Cole Porter”, „Gino d’Italia”, „Heut' Nacht ist mir so Ohlala”, „Der tollste Tag”, „Swing Dance Orchestra: Keep on swingin’” ,„Rossini al dente”, Mozart: „Briefe und Erinnerungen”, gelesen von Peter und Franz Sodann, die „Comedian Harmonists”, „Tanzende Finger oder Feuerwerk auf dem Akkordeon”, „Der Garten der Lüste”, „Kräutermärchen” und „Ettlingen tanzt Tango”.

Der Spielplan Mini zeigte „Pettersson und Findus” sowie „Eine zauberhafte Reise hinters Licht” sowie „Der Josa mit der Zauberfiedel”.

2007

Die Schlossfestspiele fanden vom 28. Juni bis 19. August 2007 statt. Es war eine erfolgreiche Spielzeit, 38.000 Zuschauer besuchten die Vorstellungen, das sind 20% mehr als im letzten Jahr. Allein 16 000 Zuschauer besuchten das Musical "Chess". Die Einnahmen beliefen sich auf 500.000 Euro, damit konnte der Etat erstmals eingehalten werden.

2008

Vom 14. Juni bis 17. August 2008 fanden die Schlossfestspiele zum 30. Mal statt. In den sieben Wochen der Spielzeit kamen knapp 32.000 Besucher und damit weniger als 2007, doch die Veranstalter waren trotzdem zufrieden.

2009

2009 fanden die Spiele vom 12. Juni bis 15. August statt.

2016

Bis zum 13. August kamen rund 30.000 Besucher zu den "Schlossfestspielen Ettlingen" unter der Intendanz von Udo Schürmer. Der Hauptanteil der Besucher fiel auf das Musical "Sunset Boulevard".

Adresse

Schlossfestspiele
Schloßplatz 3
76275 Ettlingen
Postfach 10 07 62
76261 Ettlingen
Telefon: (0 72 43) 1 01 - 3 80
Telefax: (0 72 43) 1 01 - 5 88
E-Mail: schlossfestspiele(at)ettlingen.de

Weblinks