Sportverein Karlsruhe-Beiertheim

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von SVK Beiertheim)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vereinslogo
Die Sportanlage aus der Vogelperspektive

Der Sportverein Karlsruhe-Beiertheim 1884/98 e.V. (kurz: SV Karlsruhe-Beiertheim) ist einer der großen Sportvereine in Karlsruhe.

Der SV Karlsruhe-Beiertheim ist ein breitensportorientierter Verein.

Angebote

Geschichte

Der SV Karlsruhe-Beiertheim entstand zum 1. Januar 1990 durch die Fusion des Beiertheimer Fußballverein 1898 e.V. (BFV) und der Turnerschaft Beiertheim 1884 e.V.

Als sportliche Erfolge kann der Aufstieg 2008 und Wiederaufstieg 2010 der Volleyballdamen in die Regionalliga genannt werden.

Die Kosten werden über die Mitgliedsbeiträge gedeckt, der SV Karlsruhe-Beiertheim hat keine eigene Halle, die er vermieten könnte.

Zwischen 2004 und 2008 führte der Verein umfangreiche Sanierungsarbeiten (u.a. Clubhaus, Küche, Sanitäranlagen, Geschäftszimmer) durch. Durch den Neubau des Europabad wurden neben einer neuen Beachvolleballanalge und einem Kleinfeld aus Kunstrasen auch noch 45 neue Parkplätze angelegt.

Stadion

Seinen Leichtathletiksport praktiziert der Verein im Beiertheimer Stadion.

Vereinsgaststätte

Deutsche und griechische Spezialitäten vom Grill.

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag bis Freitag: 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr und 17:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag: 11:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Adresse

Kostas Rentzelas & Familie
Deutsche und Griechische Küche
Hermann-Veit-Straße 3
76135 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 81 86 99
Telefax: (07 21) 81 86 99

Geschäftsstelle

Öffnungszeiten

Montag: 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Freitag: 10:00 bis 12:00 Uhr

Adresse

SV Karlsruhe-Beiertheim e. V.
Hermann-Veit-Straße 3
76135 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 82 65 12
Telefax: (07 21) 9 82 39 93
E-Mail: geschaeftstelle(at)sv-karlsruhe-beiertheim.de
Vereinsregister 
Amtsgericht Karlsruhe VR 1310

Weblinks