Richard Brannath

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richard Brannath (* um 1900) war ein Karlsruher Kino-Unternehmer vor und nach dem Zweiten Weltkrieg.

Leben

Brannath war Bauingenieur. Er war geschäftlich mit der Familie Mansbacher verbunden: 1937 gründete er mit Berta Mansbacher, der Mutter von Willy Mansbacher, die Schauburg Filmtheater GmbH, leitete die Schauburg während Mansbachers Exilzeit und übergab sie 1953 wieder an diesen. Zudem war er Eigentümer des Rheingolds und der Scala in Durlach.

Kinos

Markgrafen-Theater 
1920-1935
Kammer-Lichtspiele (ehem. Luxeum, Kaiserstr. 168) 
1927-1930
Schauburg 
1935-1944 sowie 1949-1953
Rheingold-Lichtspiele 
1935-1953
Scala-Lichtspiele/Skala 
1937-1949