REWOO Technologies AG

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der REWOO AG

Die REWOO Technologies AG (kurz REWOO AG) ist ein deutsches Software-Unternehmen, welches 2008 gegründet wurde. Der Sitz der Produktentwicklung ist in Karlsruhe.

Allgemein

Die REWOO AG ist ein Anbieter branchenübergreifender Produkte in den Bereichen Enterprise-Content-Management (ECM)[1] und Dokumentenmanagement[2]. Das Unternehmen will nach eigenen Aussagen moderne, ansprechende und leicht zu bedienende Produkte herstellen.

Produkte

Logo von REWOO Scope

Das Hauptprodukt REWOO Scope ist ein web-basiertes ECM und richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Mit REWOO Scope werden Unternehmensprozesse geplant, durchgeführt und kontrolliert. Die vielschichtigen Sachverhalte werden dabei in entsprechenden Übersichten visualisiert, die auch unterschiedliche Datenbestände abdecken können. Dokumente können mit der Software verwaltet, geändert und revisionssicher abgelegt werden.

Das Kernfeature ist eine Excel-ähnliche Formelsprache, durch die Daten aus verschiedenen Formularen und Dokumenten aggregiert werden können. Informationen aus Formularen und Dokumenten werden dadurch gesammelt, aufbereitet und verrechnet, um Unternehmensentscheidungen unterstützen zu können.

Die REWOO AG bezeichnet diese Zusammenarbeit in Unternehmen auch als Business Collaboration Management (BCM) und als Hybrides BPM.

REWOO Scope wird als „Software as a Service[3] oder „On Premise[4] angeboten.

Auszeichnungen

  • Prädikat „Best of 2013“ der Initiative Mittelstand[5]

Anschrift

REWOO Technologies AG
Research & Development, Services
Technologiefabrik Karlsruhe
Haid-und-Neu-Straße 7
76131 Karlsruhe
Telefon: (0721) 56 86 65-6
Telefax: (0721) 56 86 65-8
E-Mail: kontakt(at)rewoo.com

Weblinks

Fußnoten

  1. Die deutschsprachige Wikipedia zum Enterprise-Content-Management Thema „Enterprise-Content-Management“
  2. Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Dokumentenmanagement“
  3. Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Software as a Service“
  4. Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „On Premise“
  5. Initiative Mittelstand