Portal Diskussion:Behinderung

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

lynx

sieht gut aus! --Hauke Löffler (Diskussion) 11:54, 4. Aug 2006 (CEST)

Danke! Ich finde, das ist ein ganz wichtiges Thema, was wir ausbauen sollten: alles was Karlsruhe an Informationen und Lebenserleichterung für Menschen mit Behinderungen zu bieten hat. --DarkStar 12:09, 4. Aug 2006 (CEST)
Sehe ich genauso, Danke dir. --Hauke Löffler (Diskussion) 12:11, 4. Aug 2006 (CEST)

Feedback?

Hat mal jemand konkretes Feedback zu dieser Seite bekommen? Ich überlege, ob diese Seite nicht eher aus zu vielen Details besteht? Es erscheint mit eher schwierig, diese Seite zu erfassen, wenn man sie sich vorlesen läßt oder mit einer Bildschirmlupe arbeitet!? Mangels eigener Erfahrung könnte ich auch komplett falsch liegen. (die Anfrage gilt ggf. auch für andere Seiten...) Der unter Barrierefreie_Webpräsenz verlinkte Barrierefinder funktioniert bei mir weder mit IE noch FF (dokumentiert). --Gude 18:08, 7. Okt. 2009 (UTC)

Bezeichnung

Auf die Gefahr hin, dass ich da jetzt eine Welle lostrete... ließe sich das ins (politisch korrekte und weniger "erniedrigende") "Menschen mit Behinderung(en)" ändern? Dafür. Gruß --Zwergwolf (Diskussion) 15:59, 5. Aug. 2014 (CEST)

Konkret wo? Was ist "das"? --Hauke_Löffler (Diskussion) 16:07, 5. Aug. 2014 (CEST)
Name des Portals, Überschriften im Portal (Schulen, Einrichtungen, ... für MmB) --Zwergwolf (Diskussion) 16:11, 5. Aug. 2014 (CEST)
Ändere mal alles was du selbst ändern kannst (Überschriften+Text), ich mag Portalnamen gerne kurz, mal sehen ob sich noch jemand meldet. --Hauke_Löffler (Diskussion) 16:19, 5. Aug. 2014 (CEST)
Das ganze ist eine Euphemismus-Tretmühle. Natürlich kann man das in Menschen mit Behinderungen umbenennen, und später dann in Personen mit besonderen Bedürfnissen, …
Spannender finde ich, dass wir Informationen bereitstellen, die alle Menschen in der Region helfen. Wie schrieb der Rollstuhlfahrer heute morgen in den BNN „man ist nicht behindert, man wird behindert“. -- Wilhelm Kawana Bühler 16:21, 5. Aug. 2014 (CEST)
Ich wollte es in den Raum stellen, da es mMn nicht zeitgemäß ist. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass entsprechende Personen sich mit der Bezeichnung "Behinderte" nicht anfreunden können/diskriminiert fühlen. Es ging mir auch nicht darum, es stetig umzubenennen (ich glaube nicht, dass sich da so schnell nochmal was ändert, was die Bezeichnung angeht, hat es zumindest in letzter Zeit nicht). Eine optimale Bezeichnung für diese Personengruppe gibt es derzeit (leider?) nicht. Ich wünsche mir eine Gesellschaft, in der das nicht (mehr) nötig ist. Es sind alles Menschen. Und genau diesen Begriff verwende ich persönlich in aller Regel auch. Hier im Wiki wäre das allerdings etwas schwierig handzuhaben. Alles redet von Inklusion, wir sind noch nicht einmal bei Integration angekommen. Bis sich etwas in den Köpfen der Menschen verändert, dauert es seine Zeit. Vielleicht fällt ja irgendjemandem noch eine schönere Lösung ein... (das sollte nicht abwertend gemeint sein, mir ist klar, dass man es irgendwie benennen muss). So. Alternative Vorschläge? :) --Zwergwolf (Diskussion) 16:34, 5. Aug. 2014 (CEST)
Da mische ich ausnahmssweise noch mal mich ein: Derzeit gängig und das mit gutem Grund ist "Menschen mit Handicap". --SZ (Diskussion) 16:45, 5. Aug. 2014 (CEST)
Ist die Diskussion schon vorbei? Ich denke, das sie das nicht ist. Verschieben ist daher zwar eine Machtdemostration, aber kein Argument.
Gegen die Variante „Handicap” bin ich, weil das kein deutsches Wort ist und mehrdeutig. Handicap gibt es auch bei Go oder Golf.
Wir haben Behinderte, die hier als Autor dabei sind (auch an diesem Portal). „Mit gutem Grund” ist kein Argument, wenn der Grund fehlt http://de.wikipedia.org/wiki/Menschen_mit_Handicap -- Wilhelm Kawana Bühler 16:54, 5. Aug. 2014 (CEST) 
mein Vorschlag: Portal:Behinderung – das ist kurz und prägnant. -- Wilhelm Kawana Bühler 17:00, 5. Aug. 2014 (CEST) 
Finde ich persönlich wesentlich besser/neutraler als "Behinderte" :) Auch wenn da jetzt nicht direkt Menschen angesprochen werden. --Zwergwolf (Diskussion) 17:03, 5. Aug. 2014 (CEST)
Mit Blick auf die Euphemismus-Tretmühle halte ich Portal:Behinderung auch für haltbarer. Es wird nie eine optimale Bezeichnung geben.
In Karlsruhe gibt es einen Beirat für Menschen mit Behinderungen, dessen Artikel und andere Artikel des Portals auszubauen hilft sicher mehr, als über Namen zu reden oder sich in Anglizismen zu flüchten.
Wie weit das Stadtwiki ist, würde ich daran festmachen, dass es seit über 10 Jahren eine barrierefreie Webpräsenz ist und Menschen mit und ohne Behinderung daran mitwirken. -- Wilhelm Kawana Bühler 17:40, 5. Aug. 2014 (CEST) 
Meinungen sind sehr individuell und es wird wohl niemals ganz richtig sein (die politisch korrekte Bezeichnnug ist aktuell MmB, ändert sich jedoch bestimmt wieder, da hast Du schon recht)... daher kann ich mich mit dieser Variante anfreunden. Auch kleine Schritte sind hilfreich. Danke :)--Zwergwolf (Diskussion) 15:28, 8. Okt. 2014 (CEST)