Platz der Grundrechte - Schild 1

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schild 1 des Projektes Platz der Grundrechte:

Schild

Das Schild steht am Rhein auf Höhe der Einfahrt in den Karlsruher Rheinhafen bei der Schiffsmeldestelle.

Seite 1
„Die Gerechtigkeit, so wie ich sie empfinde, wird nicht von allen geteilt. Was das Recht ist, kann nicht unabhängig davon sein, was ich empfinde. Es gibt viele Mittel, um demokratische Rechte zu verzögern oder zu verheimlichen. Das sage ich, davon ausgehend, dass ich im Rechtsstaat lebe und das eigene Recht nicht das Recht sein kann.“
Seite 2
„Es kann nicht sein, dass wir uns Regeln ausdenken, die zwar vorhersehbar sind, aber vielen Menschen gegen den Strich gehen. Auf der einen Seite müssen wir mit der Komplexität der Welt fertig werden, zum anderen können wir im Einzelfall in unserer täglichen Umgebung nur mit Rechtsregeln umgehen, die eine bestimmte Simplizität haben.“

Bilder

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Rheinhafen