Parkstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Parkstraße ist eine Straße in der Karlsruher Oststadt.

Verlauf

Sie beginnt beim Karl-Wilhelm-Platz und führt nach Norden bis zur Kornblumenstraße. Ab da heißt die Straße Klosterweg.

Die Parkstraße und ihre Seitenstraßen weisen durchgängige Jugendstil-Bebauung auf.

Hausnummern

Karlsruher Burschenschaft Teutonia
25 
Corps Friso-Cheruskia

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:


Straßenname

Die Straße hat seit 1897 ihren Namen nach dem von Markgraf Karl Wilhelm in den ersten Jahren der Stadtgründung angelegten Wildpark hinter dem Karlsruher Schloss, der aus Fasanengarten und Tiergarten bestand.

Verkehr

Der Bereich zwischen Karl-Wilhelm-Platz und Am Fasanengarten/Edelsheimstraße, der wegen des schlechten Fahrbahnbelags berüchtigt war, wurde Ende 2007/Anfang 2008 saniert. Seit März 2008 ist nun (Stand: April 2008) der Abschnitt zwischen Edelsheimstraße und Kornblumenstraße an der Reihe. Dazu muß die Buslinie 30 umgeleitet werden.