Otto Graeber

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Otto Graeber (* 12. Februar 1885 in Eberbach am Neckar; † 14. März 1952 in Karlsruhe) war ein Maler und Radierer.

Leben und Wirken

Otto Graeber besuchte zwischen 1900 und 1904 die Kunstgewerbeschule, danach bis 1912 die Akademie in Karlsruhe, zwischen 1908 und 1912 war er Meisterschüler von Wilhelm Trübner.

Seine Bilder und Radierungen behandelten vorzugsweise Landschaften aus den Tälern von Neckar und Nagold, dem Oden- und Schwarzwald, Stilleben und Bildnisse.


Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Otto Graeber“ wissen.