Ordnungs- und Bürgeramt

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Ordnungs- und Bürgeramt ist ein Amt im Dezernat II der Stadt Karlsruhe.

Gliederung

Das Amt mit 401 Mitarbeitern gliedert sich in sieben Abteilungen (Stand 1. August 2010).

  1. „Zentrale Dienste“
  2. „Bürgerangelegenheiten“ mit Bürgerbüros
  3. „Straßenverkehr“ mit Straßenverkehrsstelle, Führerscheinstelle, GVD (Verkehrsüberwachung) und Bußgeldstelle
  4. „Polizeirecht“ mit Allgemeinem Polizeirecht (einschließlich Fundbüro), Veranstaltungen und Gewerbe
  5. „Standesamt“
  6. „Ausländerbehörde“
  7. „Lebensmittelüberwachung und Veterinärwesen“

Geschichte

Das Ordnungs- und Bürgeramt entstand am 1. August 2010 durch Eingliederung des vormals eigenständigen Amtes „Lebensmittelüberwachung und Veterinärwesen“ mit 24 Mitarbeitern in das Amt Bürgerservice und Sicherheit (BuS). Hierbei wurde der Amtsname geändert, um wieder stärker die Bereiche Ordnungsamt und Bürgeramt zu betonen. Gründungs-Amtsleiter ist Dr. Björn Weiße, der bisher Amtsleiter des BuS war. Dr. Dirk Stegen, Leiter der Dienststelle „Lebensmittelüberwachung und Veterinärwesen“ (LuV) wurde zum 1. August 2010 altersbedingt in den Ruhestand verabschiedet.

Adressen

Dienststelle Schlachthof
Anschrift
Stadt Karlsruhe
Ordnungs- und Bürgeramt
76124 Karlsruhe
E-Mail: callcenter(at)bus.karlsruhe.de
Dienststelle Rathaus West
Ordnungs- und Bürgeramt
Kaiserallee 8
76133 Karlsruhe
Dienststelle Schlachthof
Ordnungs- und Bürgeramt
Alter Schlachthof 5
76124 Karlsruhe
Siehe auch
Zuordnung Dienststellen, weitere Dienststellen und Telefon: siehe Webpräsenz

Siehe auch

Weblinks